Das Zahnärzte Team: L. Trippe, Dr. Rodekirchen, Dr. Parastar, E. Papagrigoraki, Dr. Saathoff, J.S. Midani-Kurçak, Dr. Hakmouni

 

 

Liebe Patientin, Lieber Patient,

ich hoffe, Sie sind gut ins neue Jahr gestartet!

Viele Menschen, so auch ich, beginnen ein neues Jahr mit guten Vorsätzen. Gerne möchte ich Ihnen heute von meinen neuen Zielen und Aufgaben berichten. Vor allem möchte ich Ihnen aber erläutern, was sich in den letzten Jahren in der Praxis alles getan hat und Ihnen einen Ausblick auf 2019 geben.

Seit nun 15 Jahren arbeite ich als Zahnarzt in Köln. Meine Berufsetappen lagen in der goMedus (2004), der Gründung der Praxis smart teeth (2008), den Zahnstationen (ab 2011), dem Aufbau des Interdisziplinären Arztnetzwerkes zur Kiefergelenkstherapie und der Entwicklung des Sport-Zahnmedizin-Konzeptes. Mein Grundsatz war immer, aufrichtig und gewissenhaft mit den Menschen und ihren Fragen umzugehen. Dies war sicherlich neben der Motivation, stets eine hervorragende Zahnmedizin zu liefern, der wichtigste Wert in meinem Leben.

Ein ganz besonders großer Dank gilt in diesem Zusammenhang natürlich Ihnen, meinen Patienten, die Ihre Zähne vertrauensvoll in meine Hände gelegt haben!

Ein großer beruflicher Meilenstein war in den letzten Jahren die Zusammenarbeit mit einem Investor, um die Vervielfältigung des Kölner Zahnmedizin-Konzeptes zu verwirklichen. Mein Wunsch war es, mein Wissen an junge Kollegen weitergeben zu können. Es entstanden Standorte in Frechen, Solingen, Wuppertal und Merkenich. Die eigene Behandlung und die Ausbildung neuer Kollegen unter einen Hut zu bringen, war jedoch oft ein schwieriger Spagat.

Zu meiner Freude wurden Mitte 2018 die Praxis und ihre Standorte Teil der European Dental Group (Nordic Capital). Zusammen arbeiten wir nun an unserer Vision und unserem Konzept für hochwertige Zahnmedizin in Deutschland. Unser Ziel ist es, dass Sie an allen Standorten sehr gut ausgebildete Kollegen und die beste Behandlung finden. Durch die Bündelung der verwaltungstechnischen Tätigkeiten möchten wir wieder mehr Zeit für Sie und Ihr Wohl aufbringen können. Meine Aufgabe wird es sein, unsere medizinischen Prozesse zu definieren und die nachhaltige Ausbildung aller Mitarbeiter sicherzustellen.

Natürlich möchte ich aber auch weiterhin als behandelnder Zahnarzt für Sie da sein! Somit werde ich ab diesem Jahr meine Tätigkeitsfelder aufteilen: Mittwoch und Donnerstag stehe ich Ihnen in Köln wie gewohnt als Zahnarzt zur Verfügung. Die anderen Tage widme ich mich der Aus- und Weiterbildung junger Kollegen.

Damit Sie, wie gewohnt, auch weiterhin rund um die Uhr zahnärztlich versorgt sind, freue ich mich sehr, Frau Dr. Parastar für die Standortleitung der Kölner Praxis gewonnen zu haben. Dr. Parastar ist bereits seit vielen Jahren Zahnärztin in unserer Praxis und freut sich, Ihnen in allen Fragestellungen zur Seite zu stehen. Unser Ärzteteam setzt sich weiterhin aus Herrn Dr. Hakmouni, Herrn Dr. Rodekirchen, Frau Papagregoraki, Frau Trippe und Frau Midani-Kurçak zusammen. Damit weiß ich Sie und Ihre Zähne auch in Zukunft in den besten Händen!

Natürlich bleibe ich weiterhin gerne Ihr zahnärztlicher Ansprechpartner!

Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2019 und freue mich, Sie bald wieder in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

 

Ihr

Dr. Frank Saathoff